• Versandfertig in 1-2 Tagen
  • Versandkostenfrei ab 89€ in DE
  • Persönliche Beratung
  • Versandkostenfrei ab 159€ in EU

Stay cool - Einzigartige Cooling Produkte

Stay cool - Einzigartige Cooling Produkte

 

36 Grad und es wird noch heißer? Lieber nicht! Unsere Pferde kommen mit Hitze schlechter klar als Menschen, denn Pferde überhitzen bis zu zehnmal schneller als wir. Besonders an schwül-warmen Sommertagen ist die Gefahr groß. In einem Interview mit dem neuseeländischen Pferdemagazin horsetalk.nz erklärte Prof. Dr. Lindinger, Veterinär und Sportmediziner an der Universität in Guelph/Kanada, dass bei solchem Wetter schon siebzehn Minuten Training in mäßiger Intensität ausreichen können, um die Körpertemperatur eines Pferdes auf ein gefährliches Niveau zu steigern. „Das dauert beim Menschen drei- bis zehnmal so lang“, mahnt er. Das Hitzeempfinden des Reiters darf also auf keinen Fall maßgebend sein für eine Beurteilung, ob das Wetter für ein Training noch akzeptabel ist oder nicht. (Quelle atm.de) Unabhängig von der Rasse reagieren Pferde auch gegenüber direkter Sonneneinstrahlung empfindlich. Sind sie im Sommer zu lange der prallen Sonne ausgesetzt, wird das Gehirn der Tiere überhitzt – es droht ein Sonnenstich. Symptome sind Apathie, vermehrtes Schwitzen und Taumeln, bisweilen kommt es zum Kreislaufversagen, und die Pferde brechen zusammen.

 

Wie erkenne ich eine Überhitzung?

 

Ein einfacher Test: Drücke eine Hautfalte am Hals zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehe sie leicht nach oben. Glättet sie sich nicht sofort, kann das Pferd dehydriert sein. Weitere Anzeichen sind: Leistungsschwäche, Koliksymptome, Verdauungsprobleme, Krämpfe, Taumeln, Schwitzen, Bewusstlosigkeit, Apathie, schwacher oder schneller Puls, langsame Erholung nach Belastung, erhöhte Körpertemperatur, schnelle oberflächliche Atmung, verfärbte Schleimhäute. Zeigen eure Pferde diese Symptome sollte in Zweifelsfällen immer zuerst ein Tierarzt bzw. eine Fachperson konsultiert werden, bevor mit der Kältetherapie begonnen wird.

 

cooler-198022

 

Immer schön cool bleiben

 

Wir sollten im Sommer stets darauf achten, dass wir unser Training und unsere Haltungsbedingungen auf das Wetter und die Bedürfnisse der Pferde anpassen. Das ist nicht immer möglich. Denn steht ein Notfalltransport an, oder die Meisterschaften fallen auf den heißesten Tag des Jahres, ja, dann sind wir gefragt Lösungen zu finden, um unseren Pferden Möglichkeiten zur Abkühlung zu bieten. Die einfachste Möglichkeit, wäre das Abduschen der Pferde, was nicht immer möglich ist. Genau dafür haben wir unsere Cooling Produkte entwickelt. 

 

Unsere Cooling Produkte - so funktionieren sie

 

Unsere Cooling Decke, sowie die Cooling Boots sind in jedem Stall schnell und einfach einsetzbar und sorgen an heißen Tagen für eine effektive Abkühlung bei Mensch und Tier. Die Produkte können kurz in einen Eimer Wasser getaucht und ausgewrungen werden - ein Vorlagern im Kühl- oder Gefrierschrank ist nicht nötig. Das Meshgewebe kühlt durch die entstehende Verdunstungskälte die Körpertemperatur des Pferdes schonend, flächig und gleichmäßig runter und eine Überhitzung der Pferde kann vermieden werden. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass dieser Verdunstungseffekt physikalisch nur gut funktioniert, wenn die Cooling Produkte an trockene bzw. geschwitzte Pferde gelegt werden. Ein vorheriges Waschen der Pferde ist nicht nötig.  Was genau ist der Verdunstungseffekt? Damit die Verdunstung gelingt, benötigen die Wassermoleküle Energie, um vom flüssigen in den gasförmigen Zustand übergehen zu können. Diese Energie holt sich das Wasser in Form von Wärme aus dem nächstgelegenen Körper, wodurch der entsprechende Körper an Wärme verliert. Eigentlich ganz leicht.

 

cooler-197989-1

 

Der Effekt der Cooling Produkte 

 

Bei einem Hitzschlag legt der Wärmestau im Körper die Blutzirkulation lahm. Die Organe können nicht mehr versorgt werden und nur das Gehirn füllt sich übermäßig mit Blut. Folge ist ein Kreislaufschock. Durch die Kühlung des Pferdekörpers und der Pferdebeine, wird der Kreislauf und die Blutzirkulation (letzeres unmittelbar nach der Kühlung) angeregt. Experimentelle Untersuchungen haben gezeigt, dass Wärmeentzug in den Zellstoffwechsel, die Blutdruckregulation und die neurale Steuerung eingreift. Was passiert bei effektiver Kühlung im Pferdekörper? Auf Zellebene wird der Stoffwechsel heruntergefahren, sodass die Zellen weniger Sauerstoff für ihre Funktionen benötigen und aufgrund des Sauerstoffmangels weniger geschädigt werden können. Die Durchblutung und damit die Durchlässigkeit der Blutgefäße werden verringert, wodurch sich weniger entzündungsbedingte Gewebsflüssigkeit ansammelt. Die Kälte betäubt bis zu einem bestimmten Grad, indem sie die Schmerzweiterleitung in den Nervenfasern vermindert. Zusammengefasst kann eine Kühlung also Linderung bei Schmerzen verschaffen und Entzündungen im Körper vorbeugen. Gleichzeitig kann unsere Kühldecke auch beruhigend bei Pferden wirken, die von Insekten zerstochen wurden.

 

Cooling Produkte im Portrait

 

Cooling Set: bestehend aus Cooling Decke, Halsteil und Handtuch für den Menschen

 

cooler-197885

 

Die leichte Decke und das Halsteil können mit Magnetverschlüssen einfach, schnell und unkompliziert auf dem Pferd befestigt werden und ein elastischer Stirnriemen sorgt für einen sicheren Sitz des Halsteils. Auch der Reiter kommt nicht zu kurz: Das Handtuch lässt sich ideal als Hals- oder Kopftuch verwenden und sorgt so für einen kühlen Kopf. Einfach herrlich nach einem sommerlichen heißen Stalltag.

Cooling Boots: bestehend aus vier Boots 

FS191223Nz276Ktr1DC1a

Kühlung für die Beine - mit den drei verstellbaren Klettverschlüssen, lassen sich die Cooling Boots individuell anpassen und bieten autarke Kühlung, die schnell und überall einsatzbereit ist. Die Pferde sollten mit unseren Cooling Produkten nicht unbeaufsichtigt sein.

Das sagen unsere Kunden 

 

"Vielen Dank an Equine-Microtec das ich die Microtec Cooler Decke ausprobieren durfte. Den Kühleffekt liebt mein Pferd Amarin besonders nach dem Training oder auch nach einem anstrengenden Tag auf dem Turnier. Aber auch Amsterdam, unser Senior genießt nach einem warmen Wiesentag die Abkühlung , die diese Decke durch Verdunstungskälte bringt. Bei höheren Temperaturen kühlt die Decke stärker und bei niedrigen weniger stark. Der Stoff ist sehr leicht und angenehm auf der Haut zu tragen. Genial daran ist, dass die Decke überall und schnell einsetzbar ist. Einfach in kaltes Wasser tauchen, auswringen, anziehen und schon ist die Pferde-Klimaanlage fertig. Die Decke kann ganz einfach mit einem Halsteil ergänzt werden. Das elastische Stirnband an dem Halsteich bietet noch zusätzlichen Halt und ist auch nicht zu eng an der Stirn, so dass es zu Druckstellen kommen könnte. Befestigt wird die Decke und das Halsteil durch Magnetverschlüssen die sehr gut halten und nicht gleich bei der kleinsten Bewegung wieder aufgehen. Und sogar an den Reiter/in wurde gedacht. Mit dem Microtec Handtuch genießt auch der Reiter eine angenehme Abkühlung. Ich persönlich kann die Microtec Cooler Decke und Handtuch nur wärmstens empfehlen. Meine Pferde entspannen total mit der Decke und fühlen sich wohl. Eine schnelle und schonende Abkühlung ist garantiert.“






Wir verpacken unsere Ware in natürliches Material.

Versandkostenfrei ab
89 € Bestellwert in DE

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1-2 Werktagen bei Ihnen.

Mo-Fr von 8:30-16:30 Uhr telefonisch erreichbar

Rufen Sie uns an
Equine Microtec
Equine Microtec
Herzlich Willkommen im Equine-Microtec Chat, wir freuen uns auf deine Frage.
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon